Tier-OP-Versicherung

Wie man als privater Tierhalter seine Lieblinge absichern kann.

Für Hunde, Katzen und Pferde bietet der Versicherungsmarkt die Möglichkeit der Krankenversicherung. Eine solche Versicherung kommt für einen gewissen Teil anfallender Kosten auf. Unter anderem können folgende Probleme versichert werden:

  • Ambulante oder stationäre tierärztliche Behandlungen
  • Med. notwendige OPs unter Vollnarkose nach Erkrankung oder Unfall
  • Unterbringung in einer Tierklinik Auch Tarife, die sich nur auf Operationen beschränkten, sind am Markt erhältlich.
Ebenso gibt es Versicherungspolicen für Pferde, die ausschließlich die Kosten einer Kolik-OP übernehmen. Eine Anpassung des Versicherungsschutzes an Ihre Vorstellungen ist also gut darstellbar

TARIFRECHNER

Berechnen Sie Ihren optimalen Tarif gleich online:

Video(s) zum Thema:

Zurzeit kein Video vorhanden